Zugerland Verkehrsbetriebe
Wir vernetzen Zug

Mit Bahn, Bus
und Postauto

Tarifverbund Zug

Der 1992 gegründete Tarifverbund Zug gibt ein Fahrausweissortiment
aus, das auf allen beteiligten Transportgesellschaften gültig ist und
deren Fahrpläne respektiv Umsteigebeziehungen zwischen Bus und
Bahn aufeinander abgestimmt sind. 

Gesellschafter

Das oberste Organ ist in erster Linie für die strategische Führung zuständig. Die Gesellschafter bestehen aus Transportunternehmen und beratenden Mitgliedern.

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Tarifverbunds Zug wird durch die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB-Mitarbeitenden aus den Abteilungen Markt und Finanzen) wahrgenommen.

Revisionsstelle

Die Revisionsstelle der SBB prüft jährlich die Jahresrechnung der Geschäftsstelle und die Verbundrechnung und erstellt zuhanden des Tarifverbunds Zug einen schriftlichen Bericht.

Gesellschafter

Die Gesellschafter des Tarifverbunds Zug sind: 

  • Amt für Raum und Verkehr Kanton Zug, ARV
  • Bundesamt für Verkehr, BAV

Fakten

Welche ÖV-Verbindungen beinhaltet der Tarifverbund Zug genau?
Das Verkehrsnetz und Infrastruktur in kurzen Fakten erklärt: 

5

Bahnlinien SBB

1

Bergbahn-Linie
Zugerberg Bahn

31

Buslinien ZVB

3

Buslinien
PostAuto AG

5

Buslinien
Auto AG Schwyz

14

bediente Verkaufsstellen

Nachbarverbunde

Der Tarifverbund Zug ist in bester Gesellschaft: Hier finden Sie die
Übersicht der angrenzenden Nachbarverbunde.